Angebot!

Bad Aiblinger Moorkissen Hals & Nacken 18 cm x 53 cm

33,30 26,86

Kaufen

Artikelnummer: 4467500373515575 Kategorie:

Beschreibung

Bad Aiblinger Moorkissen Das Moorkissen besteht aus naturbelassenem Badetorf und Wasser in einer physio-logisch unbedenklichen Weichfolie. Damit die empfindliche Struktur des ver-wendeten Moores erhalten wird und Sie in den Genuss unverfälschter natürlicher Moorwirkung kommen, wurde Ihr neues Moorkissen schonend von Hand gefertigt. Anwendung: So erwärmen Sie Ihr Moorkissen im Wasserbad: Bringen Sie ca. 1,5 Liter Wasser in einem Topf auf dem Herd zum Kochen.Sobald das Wasser kocht, nehmen Sie den Topf von der heißen Platte und legen das Moorkissen ins heiße, nicht mehr kochende (!) Wasser. Das Moorkissen sollte vollständig mit Wasser bedeckt sein. Nach 10 Minuten können Sie das Kissen entnehmen, abtrocknen und anwenden. Alternativ können Sie das Moorkissen auch im Topf oder in einem anderen geeig-neten Gefäß mit heißem Wasser, z.B. aus einem Wasserkocher, übergießen. Schieben Sie durch die Lasche Ihres Moorkissens einen Kochlöffel oder einen anderen schmalen stumpfen Gegenstand. Legen Sie diesen über den Topf. So können Sie später das Moorkissen leichter aus dem heißen Wasser entnehmen. So erwärmen Sie Ihr Moorkissen in der Mikrowelle: Legen Sie Ihr Moorkissen in die Mikrowelle. Achten Sie genau darauf, dass es nicht mit Metallteilen in Berührung kommt und ggf. der Drehteller nicht blockiert wird. Stellen Sie das Mikrowellengerät auf höchstens 600 Watt ein. Befolgen Sie dazu die Bedienungsanweisung des Mikrowellenherstellers. Erwärmen Sie Ihr Moorkissen nicht länger als eine Minute. Danach nehmen Sie das Moorkissen aus der Mikrowelle heraus und kneten es gut durch. Wiederholen Sie bei Bedarf den Vorgang so oft, bis Ihr Moorkissen die gewünschte Temperatur (maximal 50°C) erreicht hat. Erwärmen Sie Ihr Moorkissen in der Mikrowelle im Naturfaserbezug. Dadurch verringert sich das Risiko der Beschädigung. Achtung: Die Erwärmung über 110°C oder das Berühren heißer Metallteile führt zur Zerstörung der Folie Bei der Erwärmung in der Mikrowelle kann Ihr Moorkissen beschädigt und dadurch unbrauchbar werden Die Erwärmung in der Mikrowelle beschleunigt den Alterungsprozess des Moorkissens und führt somit zur Minderung der Lebensdauer Warmanwendung: Legen Sie Ihr Moorkissen auf die entsprechende Körperregion auf. Warm angewendet werden Sie Ihr Moorkissen mit einer Temperatur von bis zu 50°C als angenehm empfinden. Die langanhaltende Tiefenwärme Ihres Moorkissens können Sie ausgiebig genießen. Bei Körperkontakt sinkt die Temperatur des Moorkissens nicht unter Ihre Körpertemperatur. Kaltanwendung: Legen Sie Ihr Moorkissen auf die entsprechende Körperregion auf. Kalt angewendet, bei +3°C bis +6°C, empfinden Sie die Kälte zunächst als sehr sanft. Nach wenigen Augenblicken spüren Sie, wie die Kälte greift und bis tief in das Gewebe wirkt. Reinigung: Das Moorkissen kann mit alkoholfreien Reinigungsmitteln, weichem Tuch und/oder unter fließendem Wasser gereinigt werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bad Aiblinger Moorkissen Hals & Nacken 18 cm x 53 cm“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.